Nach 24 Stunden – Ankunft im Sommer: La Réunion

Nach einem etwas verwirrendem Flughafenwechsel in Paris von Charles de Gaulle nach Orly und einer endlich😉 eingehenden Kontrolle unserer Covid19-Testergebnisse flogen wir nach einem nunmehr noch 3stündigen Aufenthalt auf dem gespenstig leeren Flughafen mit einer großen, nahezu vollbesetzten Boing in den Pariser Nachthimmel. Der Start war im Vergleich zu unserem Kurzstreckenflug himmlisch ruhig und wir konnten alle tatsächlich ein wenig schlafen. Außer Marcus, der hatte mit seiner Flugangst zu kämpfen und der Dauerstress der letzten Stunden war da leider nicht sehr zuträglich. Aber zum Glück gab es ja die Bordunterhaltung, leckeres Essen und ruhige Mitreisende, so dass der Flug dennoch auch für ihn nahezu erträglich war.

Fast da.

Nach einem entspannten 10stündigen Flug setzten wir zur Landung an. Wenn man bis zum Aufsetzen des Fliegers auf der Landebahn nur von Wasser umgeben ist, mutet das schon äußerst merkwürdig an. Ehrlich gesagt war ich kurz mehr als erschrocken, bis mir die Videos verrückter Touristen einfielen, die in Saint Denis (Flughafen Réunion) knapp über sich landende Flieger vom Strand aus filmten. Tatsächlich befindet sich die Landebahn hier direkt neben dem Wasser, also alles entspannt. Puh…

Landebahn direkt am Meer

Begrüßt wurden wir von herrlichem Sonnenschein, tropischen Winden und den Palmen, die ihr ja auf unserem Begrüßungsfoto gesehen habt. Wanderschuhe wurden direkt von Schlappen abgelöst, Pullover in die Tasche gestopft, Sonnenbrillen aufgesetzt und schon ging es zur Autovermietung. Alles klappte ab Paris nahezu reibungslos, sogar unser Gepäck kam vollständig an. Da kannten wir ja schon ganz andere Stories. Rückblickend schien uns der topp organisierte Hamburger Flughafen ausnahmsweise etwas planlos…aber egal, Ende gut, alles gut 😅

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: