26.12.: Unsere Weihnachtsüberraschung oder die Suche nach dem Arche Naturelle

Wir hatten uns für heute die Wanderung zum Arche Naturelle vorgenommen, liefen fast an ihm vorbei und entdeckten ein wenig später die eigentliche Überraschung des Tages.

Vulkanausbruch am Piton de La Fournaise

Gutes Wetter in den Höhen über 2000 m ist angesagt? Na dann ab zum Vulkankrater! 6:30 Uhr wurden wir am Montag tatsächlich freiwillig von unseren Handys der Reihe nach geweckt. Unser Plan: Aufstehen, Müslifrühstück zum Kraft tanken, 7:30 Uhr Start zum Piton de la Fournaise, Ankunft ca. 8:30 Uhr und dann wolkenfrei bis zum Kraterrand„Vulkanausbruch am Piton de La Fournaise“ weiterlesen

Piton Textor – unsere Wanderung durch den „Regenwald“

Die typische Wanderkarte, die man hier schon mal in der Unterkunft zum Studieren möglicher Inselhighlights vorfindet, versprach eine 5-stündige Wanderung mittleren Schwierigkeitsgrades. Laut Google-Rezensionen erwartete uns eine wunderschöne Tour mit hervorragender Panoramasicht. Dauer und Niveau fanden wir für uns vollkommen akzeptabel, das Wetter sah topp aus, also machten wir uns mit dem Auto auf den„Piton Textor – unsere Wanderung durch den „Regenwald““ weiterlesen