Leguane, Tukane, Brüllaffen, Skorpione, Nasenbären und … laute Dschungelnächte in Cabuya (Teil 1)

„Guten Morgen! Sag mal, wie spät ist es?“„4:00 Uhr.“„Ach nö! Die nervigen Hähne krähen doch schon und ich fühl mich total ausgeruht.“„Kaffee?“„Oh ja, lass uns frühstücken!“ oder„Wie spät ist es?“„15:00 Uhr.“„Oh nein, noch 5 Stunden bis ich endlich schlafen darf? Ich möchte ins Bett!“ So sehr sehnten wir uns in den ersten drei Tagen nach„Leguane, Tukane, Brüllaffen, Skorpione, Nasenbären und … laute Dschungelnächte in Cabuya (Teil 1)“ weiterlesen