Westfjörde (Teil 2): Karibikflair und Papageientaucher am Latrabjarg? Wir finden es heraus!

Ja, ich gebe es zu, wir hinken mit unseren Einträgen etwas hinterher 🥴. Aber es passiert so viel, dass wir nur knapp hinterherkommen. So, nun aber weiter mit der Reise durchs frühlingserwachte Island. Im Guesthouse Stekkaból genossen wir etwas, dass wir infolge der Pandemie schon seit 1,5 Jahren nicht gemacht haben: Wir bedienten uns selbst„Westfjörde (Teil 2): Karibikflair und Papageientaucher am Latrabjarg? Wir finden es heraus!“ weiterlesen

Ab auf die Vestmannaeyjar oder: Die Suche nach dem Papageientaucher

Die Vestmannaeyjar sind eine Inselgruppe vulkanischen Ursprungs 10 bis 30 Kilometer südlich der isländischen Küste, die aus 14 Inseln, 30 Schären und 30 aus dem Nordmeer herausragenden Felsformationen bestehen. Wie es zu dem Namen der Inselgruppe kam, darüber sind sich Historiker und isländische Erzählungen nicht so ganz einig. Eigentlich wie fast immer😜. Erstere gehen wohl„Ab auf die Vestmannaeyjar oder: Die Suche nach dem Papageientaucher“ weiterlesen